Der Johannesgarten an der Versöhnungskirche

Ein Gemeinschaftsgarten für den Stadtteil

Seit 2021 gibt es auf dem Gelände der Versöhnungskirche das Gemeindeprojekt „Johannesgarten“.
Hier findet man >> Berichte und Bilder aus den ersten Gartenjahren.

21.06.2024

Der Sommer im Johannesgarten

Erfahrungen der vierten Gartensaison mit Kälte, Schnecken und überraschendem Wachstum - Die Natur kennt keine Ferien - Nächste Gartentermine im Juli

Schafswolle wärmt die jungen Auberginenpflänzchen und schützt gegen Schnecken. Foto: Barbara Kirchbrücher

Nur den mediterranen Auberginen ist es eindeutig zu kalt. Die Schafswolle, die eigentlich die Pflanzen vor Austrocknung schützen soll, liegt als wärmender Ring um die kleinen Pflanzen, die schon viel größer sein sollte. Doch Kohlrabi, Mangold, Borretsch und Ringelblumen machen das kühle Wetter und der Regen nichts aus. “Wir staunen selbst, wie gut das meiste doch bisher gewachsen ist - so haben wir die erste Charge Kohlrabi schon geerntet und die zweite gerade neu gesetzt,” zieht Mit-Organisatorin Barbara Kirchbrücher eine erste Bilanz der vierten Gartensaison hinter der Versöhnungskirche. 

Schneckenzäune kein echtes Hindernis

Zwei Hauptbeete werden mittlerweile von imponierenden Schneckenzäunen umrandet - doch für die üppige Population in diesem Jahr ist das kein Hindernis. Da hilft schon eher der Ring aus Schafwolle, um die zarten (und besonders leckeren) Setzlinge zu schützen. 

Viel Arbeit vieler Hände steckt in den Beeten, in denen Lauch und Kürbisse, Zucchini und prächtige Kräuterbüsche gedeihen. So freut sich das Gartenteam nach wie vor über weitere Helferinnen und Helfer. 

Die nächsten Gruppentreffen bei trockenem Wetter (bei heftigen Niederschlägen wird eine Regenpause eingelegt): 
Samstag, 29. Juni ab 10 Uhr
Mittwoch, 3. Juli ab 10 Uhr
Samstag, 13. Juli ab 10 Uhr
Mittwoch, 17. Juli ausnahmsweise ab 18 Uhr
Samstag, 27. Juli ab 10 Uhr

Mitgärtner*innen willkommen

Wer Teil der Gartengemeinschaft werden möchte, kann sich gerne melden!
Jede/r ist willkommen – auch ohne gärtnerische Vorerfahrung.

Kontaktdaten: Versöhnungskirche, Aachen-Eilendorf, Johannesstraße 12
E-Mail:  barbara.kirchbruecher@ekir.de
oder      hanschristian.johnsen@ekir.de
Telefon: 0241 – 18 24 9 24 (Pfarrer Hans Christian Johnsen)

Bei Interesse einfach per Mail oder telefonisch Kontakt aufnehmen, wir treffen uns dann im Garten.

2023 - Das 3. Gartenjahr

Am 1. Februar ging es los – das große Beet wurde aus dem Winterschlaf geweckt.

Dann das erste Highlight gleich zu Beginn der Gartensaison:
Herr Rankers vom LA’BIO! Team hatte uns 250 Pflanzen als Unterstützung für den Johannesgarten angekündigt !!!

Die Pflanzen brauchten Platz und schnell wurde im April ein zweites Beet geplant und eingerichtet.

 

Mitte Mai - die Pfanzen sind da!
Vielen Dank der Firma LA’BIO!

 

Sofort wurden die Pflänzchen eingesetzt und liebevoll mit Schafwolle ummantelt.

Aber, so reich beschenkt war der Platz natürlich nicht ausreichend.

Deshalb gab es noch viele weitere Neuheiten im Johannesgarten und die Pflanzen fanden Platz:

"DER" Event des Jahres 2023

Am 16. August 2023 haben wir in den Johannesgarten zu einem Literaturgottesdienst eingeladen und vom Träumen und Planen, Schuften und Graben, Säen, Pflanzen, Ernten und Essen aus dem Buch „Bin im Garten – Ein Jahr wachsen und wachsen lassen“ von Maike Winnemuth vorgelesen. Zudem haben wir von unseren eigenen Erfahrungen mit helfenden Menschen und glücklichen Zufällen im Johannesgarten berichtet. Zwischen den teils besinnlichen und nachdenklichen Textpassagen hat Elisabeth Popien engagiert zum Singen animiert, sodass es insgesammt eine fröhlich und lautstark Reise in den Abend war. Im Anschluss an den Gottesdienst wurde bei kühlen Getränken und herzhaftem Gebäck bis in die Dunkelheit mit zahlreichen Gästen geplaudert und gelacht.

Das Ende des Gartenjahres 2023

Versöhnungskirche

Johannesstr. 12

52080 Aachen

0241 / 99 740 800

Pfarrer Hans Christian Johnsen

Johannesstr. 20
52080 Aachen
Tel.: 0241 / 1824924

E-Mail: hanschristian.johnsen@ekir.de

Pfarrer Jan Lübking

Tel.: 0170 1083554

E-Mail: jan.luebking@ekir.de