Bibelgesprächskreis

Wir finden in der Bibel Worte, die uns über die Jahrtausende und die kulturellen Unter­schiede hinweg treffen und heute noch bewegen. Oft sind das nicht die großen Worte von Macht und Wundern. Gottes Wort ereignet sich in Beziehungen zwischen Menschen, es spricht in die Mitte des Lebens.

Weil sich unser Weltwissen von dem zu biblischen Zeiten grundlegend unterscheidet, fragen wir danach, was sich aus den überlieferten Botschaften mit natur­wissen­schaftlicher Erkenntnis und sozialer Wirklichkeit unserer Zeit verbinden lässt. Dabei sind verschie­dene Sichtweisen und jede Art von Fragen herzlich willkommen.

Wann und wo

Alle 14 Tage montags von 19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr sind alle zum Gespräch eingeladen, derzeit meistens per Videokonferenz, an der man auch per Telefon teilnehmen kann. Der Kreis hat beschlossen, dass jedes vierte Treffen als Präsenztreffen vor Ort stattfindet, also alle 8 Wochen.

Die nächsten Präsenztreffen sind am 11.10.2021, 06.12.2021 und 31.01.2022 vorgesehen, sofern unter Corona-Bedingungen möglich. Der Ort für die Präsenztreffen wird jeweils mitgeteilt (in der Immnauelkirche geht es zur Zeit leider nicht).

Dazwischen sind genau im 14-tägigen Rhythmus die Video- bzw. Telefontreffen.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, sei es, dass man regelmäßig oder gelegentlich dabei ist. Den Ort des Treffens beziehungsweise den Link und die Telefonnummer zum Videotreffen verschicken wir jeweils an die möglichen Teilnehmer. Daher bitten wir alle Interessierten, sich per E-Mail oder Telefon zu melden.

Der Bibelgesprächskreis wurde 1983 auf Initiative von Mitgliedern der Gemeinde ins Leben gerufen. Seitdem kommen zweimal im Monat zehn bis fünfzehn Leute zusammen, von denen einige die Treffen vorbereiten.

Nähere Auskunft bei Viola und Guido Hinz (Kontakt siehe rechte Spalte).

Guido Hinz

Prädikant im Bereich Süd
Tel.: 02421 / 3889956
E-Mail