26.01.2022

JuKi bietet Schweden-Freizeit im Juli an

Mit der JuKi nach Südschweden reisen unter dem Schwerpunkt-Thema "Demokratie"

Auch in der Nähe der Unterkunft in Vittsjö gibt es einen See, wie fast überall in Schweden.
Auch in der Nähe der Unterkunft in Vittsjö gibt es einen See, wie fast überall in Schweden. (Foto: Axel Costard)

Die JuKi organisiert im Juli eine Jugend-Freizeitfahrt nach Schweden. Sie richtet sich an Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren. Schwerpunktthema der Freizeit wird „Demokratie und Partizipation“ sein.  „Diese Begriffe sind in den letzten Jahren bei Jugendlichen mehr in den Vordergrund gerückt und sind damit auch uns sehr wichtig“, sagt Pia Schneider, Leiterin der JuKi.
Es geht vom 5. bis 18. Juli zum Höjalens Vandrarhem in Vittsjö, Südschweden.
Die Kosten für die Freizeit belaufen sich auf insgesamt 400 Euro pro Teilnehmenden inklusive Fahrtkosten und Verpflegung im Selbstversorgerhaus. „An den Kosten soll es jedoch nicht scheitern“ – Pia Schneider bittet darum, auf sie zuzukommen, wenn es Engpässe geben sollte. Es gebe ein Vor- als auch ein Nachtreffen, deren Teilnahme verbindlich sind. Weitere Infos unter:
https://juki-aachen.de/schweden-freizeit-2022/

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter Abo