24.09.2020

Laternen an den Fenstern erleuchten Haaren

Der Gemeindebereich Aachen-Nord verkündet eine Idee zum St.-Martins-Fest - Beteiligung der Bürger erbeten

Die Laternen im Viertel sollen ein coronakonformes St.-Martins-Fest ermöglichen. (Foto: Clara Nila/Fotolia)

Coronakonform möchte der Gemeindebereich Aachen-Nord dieses Jahr das Martinsfest begehen. Die katholische und evangelische Gemeinde rufen dazu auf, das Viertel zu erleuchten. Viele haben sicher noch alte Laternen im Keller. Es wird darum gebeten sie am Martinstag (Mittwoch, 11. November) vor Häuser und Wohnungen (z.B. mit einem LED-Teelicht) zu stellen und die Straßen zu erleuchten. Wer mag, stelle (verpackte) Leckereien in einem Korb mit dazu -  so werden Licht und Freude auch in dieser Zeit geteilt. Bei einem gemütlichen Spaziergang kann man sich dann mit seinen Lieben auf den Weg machen und staunen, was es alles gibt.      

Mehr zum Thema

Versöhnungskirche

Johannesstr. 12

52080 Aachen

0241 / 99 740 800

Pfarrer Hans Christian Johnsen

Johannesstr. 20
52080 Aachen
Tel.: 0241 / 1824924

E-Mail: hanschristian.johnsen@ekir.de

Hausmeister: Herr Gerhard

Telefon 0241 / 57 46 05