Aktuell

28.11.2023

Adventskonzert des Aachener Kammerchors

Am Samstag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der Auferstehungskirche - „Erhebet eure Herzen in die Freude“ ist das Motto

Der Aachener Kammerchor tritt am 16. Dezember in der Auferstehungskirche auf.
Der Aachener Kammerchor tritt am 16. Dezember in der Auferstehungskirche auf. Foto: Aachener Kammerchor

„Erhebet eure Herzen in die Freude“ ist nicht nur das Motto der diesjährigen Adventskonzerte des Aachener Kammerchores unter Leitung von Martin te Laak, sondern zugleich auch der Titel eines der Programmstücke, basierend auf einem Instrumentalstück von G. F. Händel.

Die Adventskonzerte bieten immer auch Lieder, die der Chor gemeinsam mit dem Publikum singt. Neben Händels Werk stehen Stücke aus unterschiedlichen Epochen auf dem Programm, so auch von Max Reger bis zum zeitgenössischen Komponisten Esenwalds und jazzig-poppigen Stücken von Caroline Shaw und anderen. Aus nach wie vor aktuellem Anlass wird auch ein ukrainisches Weihnachtslied gesungen, gerne mit Unterstützung ukrainischer Gäste.

Die Konzerte finden statt am Samstag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der Auferstehungskirche Aachen, Am Kupferofen 19-21, und am Sonntag, 17. Dezember, um 16 Uhr in der Kirche St. Johannes der Täufer, Kirchstr. 35, 52152 Lammersdorf. Vorabreservierungen sind möglich per Mail an reservierung@aachener-kammerchor.de

Der Eintritt beträgt 15 Euro, für Schüler und Studenten 6 Euro.

Immanuelkirche

Siegelallee 2

52066 Aachen

Pfarrer Redmer Studemund

Louis-Beißel-Str. 6
52076 Aachen

Pfarrer Studemund ist derzeit nicht im Dienst. Als Ansprechpartner*innen stehen Ihnen Pfarrerin Monica Schreiber, E-Mail: monica.schreiber@ekir.de, Pfarrerin Astrid Brus, E-Mail: astrid.brus@ekir.de und Pfarrer Martin Obrikat, E-Mail: Martin.Obrikat@ekir.de zur Verfügung.