Meldungs-Archiv der Genezareth-Kirche

Küsterin Marlene Klüssendorf und ihr Mann Uwe haben in der Immanuelkirche alles nach dem neuen Hygiene- und Schutzkonzept für den Gottesdienst vorbereitet.

Seit Sonntag, 24. Mai, werden wieder Präsenz-Gottesdienste gefeiert - Veränderungen durch Schutzkonzepte [mehr]

Aus Sicherheitsgründen fällt die Verteilung von "Evangelisch in Aachen" aus - Der Download steht aber weiterhin bereit [mehr]

Über YouTube können die einzelnen Stationen gemeinsam erlebt werden - Die ganze Kirchengemeinde Aachen ist dazu eingeladen mitzugehen, zuzuhören und... [mehr]

Auch Gottesdienste finden nicht mehr statt [mehr]

Sieben Kurs-Abende im Mai und Juni - Evangelische Beratungsstelle unterstützt Eltern und Kinder beim Übergang in den neuen Lebensabschnitt [mehr]

Am 1. März sind die neuen Presbyteriumsmitglieder gewählt worden - Einführungsgottesdienste am 22. oder 29. März [mehr]

2020 kommt der Weltgebetstag aus Simbabwe - Am Freitag, 6. März, auch Gottesdienste in Aachen [mehr]

Eva Leonie Fegers (Blockflöte & Gesang), Alina Loewenich, Paula Pinn (beide Blockflöte) (v.l.) und Fabio Kapeller (Perkussion) werden in der Genezareth-kirche ihre Werke vorstellen.

Das Ensemble-Kollektiv "Opia" gibt am Freitag, 20. März, 19.30 Uhr ein Konzert in der Genezareth-Kirche - Französische Chansons der Renaissance [mehr]

In der Genezareth-Kirche wird der Gospel-Chor am Samstag, 29. Februar, ein Konzert geben. (Foto: "Mustard Seed Faith")

Gospelchor "Mustard Seed Faith" zeigt sein Können am Samstag, 29. Februar, 18 Uhr - Traditionsbewusste Arrangements treffen auf moderne Rhythmen [mehr]

Die szenische Lesung soll daran erinnern, was Mitläufertum und Angepasstheit aus einer Gesellschaft machen können.

In der Genezareth-Kirche wird am Freitag, 31. Januar, 19.30 Uhr, der Roman "Empfänger unbekannt" szenisch dargestellt - Musikalische Begleitung von... [mehr]