13.07.2016

Projekt unterstützen und die Schönheit der Welt offenbaren

Bester Projektvorschlag gewinnt einen Kinogutschein - Vorschläge bis zum 31. Juli an die Junge Kirche senden

(Bild: Mike Kiev - Fotolia)
(Bild: Mike Kiev - Fotolia)

Erinnern Sie sich noch an die Wachsmal-Kratzbilder, die Sie als Kind vielleicht zu Hause oder in der Schule gemacht haben? Mit vielen bunten Farben wurde in Blatt Papier bemalt und dann mit schwarzem Wachsmaler verdeckt. Dann konnte man mit einem spitzen Stift oder einem Messer wieder Flächen und formen „auskratzen“ und unter der schwarzen Decke kamen die bunten Farben, die ganze Schönheit des Bildes wieder zu Tage.

Genauso ist auch unsere Welt: Es gibt so viel Schönes und Wundervolles, das leider von Ungerechtigkeit, ungünstigen Umständen und schlechten Entscheidungen verdeckt und unterdrückt wird.

Projekt kann aus Aachen oder global sein

Wir als Junge Kirche wollen in der Welt etwas bewirken und ihre Schönheit, soweit es uns möglich ist, wieder zum Vorschein bringen. Da wir nicht alles auf einmal machen können, suchen wir ein Projekt bzw. eine Organisation, die wir dabei unterstützen wollen. Wir brauchen hierfür Vorschläge. Wir suchen ein Projekt oder eine Organisation, das sich eines konkreten Themas annimmt. Wir haben schon einige Projektideen, wie z.B. 

- regelmäßig ein Patenkind zu unterstützen (durch Organisationen wie Helping Hands, Kinder in Not)

- International Justice Mission (Interdisziplinarischer Kampf gegen Menschenhandel)

Aber wir brauchen noch mehr Ideen. Diese Ideen können auch von Ihnen kommen! Je nach Projekt wird unsere Unterstützung natürlich variieren: Von Spendensammlungen, Benefizveranstaltungen bis zu eigener Mithilfe ist alles denkbar.

Alle Vorschläge, die bis zum 31. Juli eingehen, werden berücksichtigt.

Kurzes Statement zum Projekt formulieren und per E-Mail schicken

Wir brauchen dafür: 

Eine kurze Projektbeschreibung und ein Statement, warum dieses Projekt einfach überragend und darum unterstützenswert ist. Das Projekt kann ein lokales Projekt aus Aachen als auch ein globales Projekt sein. Wir sind gespannt und freuen uns auf eine große Beteiligung.

Alle Vorschläge bitte per Mail an pia.schneider@ekir.de senden. Das Projekt wird von Mitarbeitern der Jungen Kirche ausgewählt und derjenige, der es vorgeschlagen hat, bekommt als Dankeschön einen Kinogutschein.

Mehr zum Thema

Pfarrerin Silke Halfmann

Am Rosengarten 8
52080 Aachen
Tel.: 0241 / 91264900

E-Mail: silke.halfmann@ekir.de

Küster Jean-Bedel Membo

Am Rosengarten 8
52080 Aachen
Tel.: 0241 / 16 57 03 (Kirche / mit AB)
E-Mail: wjeanbedel@yahoo.de