03.05.2024

Ausstellung in Brand wird eröffnet

Interreligiöse Ausstellung in der Martin Luther Kirche wird am Samstag, 25. Mai eröffnet – Pfarrer Johnsen und Imam Jakubovic zeigen gemeinsam ihre Werke

Pfarrer Johnsen erkundet Fragen des Glaubens mit abstrakten Farben.
Pfarrer Johnsen erkundet Fragen des Glaubens mit abstrakten Farben. (Foto: Hans Christian Johnsen)

Am Samstag, 25. Mai um 18 Uhr, wird eine interessante Ausstellung in der Martin Luther Kirche (Hermann-Löns-Straße 31) eröffnet: Imam Mehmed Jakubovic und Pfarrer Hans Christian Johnsen stellen gemeinsam  für drei Wochen ihre Werke aus.

Mehmed Jakubovic ist Imam der bosnischen-muslimischen Gemeinde in Aachen. Er liebt es, zu malen und zu zeichnen, und auch in der muslimischen Kunst spielt die Kalligraphie eine große Rolle. Imam Jakubovic hat sich dabei auch von abstrakter Kunst und den Impulsen moderner Grafik anregen lassen. Hans Christian Johnsen ist Pfarrer in der evangelischen Kirchengemeinde Aachen. Das Malen mit Ölfarben konnte er für sich als Form der Meditation entdecken, dabei werden Fragen des Glaubens und der Suche nach Leben in bunten Farben erkundet. 

Pfarrer Johnsen und Imam Jakubovic haben sich im interreligiösen Gespräch kennengelernt, und entedeckten ihre geteilte Freude an der Kunst. So kam die Idee auf, die Bilder miteinander sprechen zu lassen. Muslimische und Christliche Formensprache und Bildgebung ergänzen sich im Dialog.

Mehr zum Thema

Christuskirche Aachen

Am Rosengarten 8

52080 Aachen

Pfarrer Hans Christian Johnsen

Johannesstr. 20
52080 Aachen
Tel.: 0241 / 1824924

E-Mail: hanschristian.johnsen@ekir.de

Pfarrer Jan Lübking

Tel.: 0170 1083554

E-Mail: jan.luebking@ekir.de

Küster Jean-Bedel Membo

Tel.: 0241 / 16 57 03 (Kirche / mit AB)

E-Mail: jean.membo@ekir.de