Das Turmkreuz

Zunächst war geplant, dass ein Hubschrauber des Heeres das acht Meter hohe Turmkreuz an seinen Platz bringen sollte. Weil sich dieser Plan nicht realisieren ließ, wurde das Kreuz schließlich in Handarbeit am 30.5.1963 auf den fast 40 Meter hohen Turm hinaufgezogen.

Schwerstarbeit: Das vergoldete Turmkreuz der Kirche ist fast 8 Meter lang und wiegt 550 kg. Es wurde in dreistündiger Arbeit über zwei Laufkatzen in drei Etappen den Turm heraufgezogen.

Nachdem die Verpackung gelöst war, erstrahlte das vergoldete Kreuz als ein neues Wahrzeichen über Aachen-Forst.

AUFERSTEHUNGSKIRCHE

Am Kupferofen 19-21

52066 Aachen

Pfarrer Martin Obrikat

Am Kupferofen 21
52066 Aachen
Tel.: 0241 / 571265

E-Mail: Martin.Obrikat@ekir.de 

Pfarrerin Sabine Haag

Engelbertstraße 12
52078 Aachen
Tel.: 0241 / 94352812

E-Mail: sabine.haag@ekir.de