Grundsteinlegung 1962

Am 11.2.1962 wird der Grundstein für die Auferstehungskirche gelegt. Beim feierlichen Gottesdienst wirken mit (von links nach rechts): Pfarrer Wilhelm Carius (Bezirkspfarrer in Forst), Pfarrer Wilhelm Eichholz (Superintendent des Kirchenkreises Aachen) und Pfarrer Karl Fuhr (Vorsitzender des Presbyteriums der Kirchengemeinde Aachen). 

Nachdem die durch Flüchtlinge aus dem Osten stark angewachsene Gemeinde ca. sechs Jahre lang Gottesdienst in einem Klassenraum der Evangelischen Grundschule Zeppelinstrasse (heute: Matarestrasse) gefeiert hatte, freute sie sich nun auf eine eigene Kirche. „Es ist ein neuer Anfang für die Menschen, die seit fast 20 Jahren unterwegs sind“ sagte Pfarrer Carius in seiner Ansprache.

Die Urkunde zur Grundsteinlegung war von Pfarrer Carius geschrieben worden. Nach ihrer Verlesung wurde sie in einer Metallröhre verschlossen. Diese wurde verlötet und in den Grundstein eingefügt.

AUFERSTEHUNGSKIRCHE

Am Kupferofen 19-21

52066 Aachen

Pfarrer Martin Obrikat

Fichtestraße 28
52078 Aachen
Tel.: 0241 / 571265

E-Mail: Martin.Obrikat@ekir.de 

Pfarrer Dr. John Nicholls

Tel.: (0241) 92130929
E-Mail: john.nicholls@ekir.de