Archiv der Auferstehungskirche

Küsterin Marlene Klüssendorf und ihr Mann Uwe haben in der Immanuelkirche alles nach dem neuen Hygiene- und Schutzkonzept für den Gottesdienst vorbereitet.

Seit Sonntag, 24. Mai, werden wieder Präsenz-Gottesdienste gefeiert - Veränderungen durch Schutzkonzepte [mehr]

Grundsanierung von Mauerwerk, Schalluken und Dach sowie der Heizung der Kirche - Veranschlagte Kosten etwa 1 Million Euro [mehr]

Aus Sicherheitsgründen fällt die Verteilung von "Evangelisch in Aachen" aus - Der Download steht aber weiterhin bereit [mehr]

Angebot für alle Generationen - Über 150 Menschen haben mitgefeiert - Abendmahl und gemeinsame Aktion zum Thema "Hoffnung verwandelt" [mehr]

Auch diese Glocken werden am Ostersonntag läuten: Die vier Glocken im 38 Meter hohen Turm der Aachener Auferstehungskirche haben die Tonfolge e´- fis´- g´- a´. Sie tragen die Namen „Christus lebt“, „Christus siegt“, „Christus herrscht“, „Christus triumphiert“.

Von 9.30 bis 9.45 Uhr - Ausdruck österlicher Freude über den Sieg des Lebens [mehr]

Über YouTube können die einzelnen Stationen gemeinsam erlebt werden - Die ganze Kirchengemeinde Aachen ist dazu eingeladen mitzugehen, zuzuhören und… [mehr]

Blühender Kirschbaum vor der Auferstehungskirche. (Foto: Martin Obrikat)

Der Podcast "Sonntagsgedanken" kann nun gehört und gelesen werden - Ermutigende Gedanken der Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Bereich Aachen-Süd -… [mehr]

Die angezündeten Kerzen auf den Fensterbänken sollen zeigen, dass die Menschen aneinander denken.

Die Gemeinde Aachen-Süd ruft dazu auf, jeden Tag um 19 Uhr eine Kerze für die Gemeinschaft anzuzünden [mehr]

Auch Gottesdienste finden nicht mehr statt [mehr]

Dr. Christina Kumpmann vom Fachbereich Katholische Theologie der RWTH referiert am Dienstag, 31. März, 19.30 Uhr - Eine gemeinsame Veranstaltung der… [mehr]

Mehr zum Thema

Archiv der Auferstehungskirche