30.06.2014

Neues von Deborah in Israel

Deborah Großmann schreibt auf ihrem Blog über ihre Zeit als Volontärin in Jerusalem

In ihrem neuesten Blog-Eintrag schreibt Debbieh Großmann, die für neun Monate in Jerusalem in einer Behinderteneinrichtung Menschen mit Autismus betreut, über ihre Erfahrungen mit den Autisten:

"Hallo ihr Lieben!Hups, es ist doch etwas mehr Zeit seit dem letzten Post vergangen, als ich eigentlich gedacht hatte. Und es gibt soo viel zu erzählen!Ich fange erst mal mit einer kleinen Geschichte an, die sich schon vor mehr als einem Monat ereignet hat und mein Arbeitsleben ganz schön durcheinander gebracht hat: Ein Friend, von dem ich eigentlich ein ganz vorsichtiges und sanftes Verhalten gewöhnt bin (außer, wenn er sich selbst schlägt), der alles nur mit den Fingerspitzen anfasst und es liebt, Händchen zu halten, ist während einer Schicht plötzlich ausgerastet und hat mich angegriffen.Es passiert natürlich öfters, dass die Autisten ausrasten und auch um sich schlagen oder an den Haaren ziehen, deshalb dachte ich, ich hätte mich bereits daran gewöhnt. Aber dieser Angriff hat mich total aus der Bahn geworfen. Klar, der Friend hat garnicht mehr aufgehört, an meinen Haaren zu ziehen, bis er halt alle Haare herausgerissen hatte, die in seiner Hand waren und die Worker, die mir zu Hilfe gekommen sind, hatten große Mühe, ihn zu beruhigen. Trotzdem war ich total überrascht, denn ich hatte anscheinend einen so großen Schock, dass ich plötzlich die Tränen nicht mehr zurückhalten konnte, obwohl ich es mit aller Kraft versucht habe."

Was nach dem Vorfall geschah und viele weitere spannende Geschichten aus Israel können Sie auf <link http: www.deborah-in-israel.blogspot.de external-link-new-window external link in new>Deborahs Blog nachlesen.

<link internal-link internal link in current>Zur Informationsseite der Immanuelkirche

Mehr zum Thema

AUFERSTEHUNGSKIRCHE

Am Kupferofen 19-21

52066 Aachen

Pfarrer Martin Obrikat

Fichtestraße 28
52078 Aachen
Tel.: 0241 / 571265

E-Mail: Martin.Obrikat@ekir.de 

Pfarrer Dr. John Nicholls

Tel.: (0241) 92130929
E-Mail: john.nicholls@ekir.de