22.07.2021

Kreative Ferienspiele in der Emmaus-Kirche

20 Kinder haben sich zwei Wochen lang mit dem Thema „Wasser“ beschäftigt

Insgesamt haben rund 20 Kinder teilgenommen.
Insgesamt haben rund 20 Kinder teilgenommen. (Foto: Maribel Porras)

Passender und unpassender zugleich hätte das Thema der diesjährigen Ferienspiele der Emmaus-Kirche nicht sein können: „Kostbares Wasser“. Über 20 Kinder zwischen sechs und elf Jahren haben sich in den beiden Wochen auf verschiedene Art und Weisen mit dem Thema Wasser beschäftigt.

Thematische Anpassung durch das Hochwasser

„Angesichts des Unwetters war es natürlich etwas schwierig den Kindern begreiflich zu machen, dass Wasser ein kostbares und rares Gut ist“, beschreibt Jugendreferentin Britta Goerke die außergewöhnliche Situation. Daher ist sie spontan thematisch umgeschwenkt und zeigt zu dem Film über Länder mit Wassermangel zusätzlich noch einen Film darüber, was Wassermassen anrichten können.

Basteln, malen und dabei etwas lernen

Unterstützt wurde Britta Goerke von vier Teamerinnen, die unter Anderem dabei halfen die Kreativangebote mit den Kindern durchzuführen. Es wurden Wasserflaschen und Tassen angemalt, Schleim produziert, Badebomben selbst gemacht, „Flaschentaucher“ gebastelt, wiederverwendbare Wasserbomben hergestellt und vieles mehr. „Mir hat alles großen Spaß gemacht, aber die Bathik-Shirts zu färben fand ich am besten“, erzählt Thea, 10 Jahre.

Interesse für das nächste Jahr

Auch wurden wie jedes Jahr Ausflüge unternommen. „In der ersten Woche waren wir mit einer Biologin aus dem Ökologiezentrum, die den Kindern die Kleinstlebewesen im Wasser gezeigt hat“, so die Jugendreferentin.
Die Kinder hatten sichtlich Spaß und auch das in diesem Jahr erstmalig selbstgekochte Essen kam sehr gut an. Einige der Kinder wissen schon jetzt, dass sie auch im nächsten Jahr an den Ferienspielen der Emmaus-Kirche teilnehmen möchten.

Mehr zum Thema

AUFERSTEHUNGSKIRCHE

Am Kupferofen 19-21

52066 Aachen

Pfarrer Martin Obrikat

Fichtestraße 28
52078 Aachen
Tel.: 0241 / 571265

E-Mail: Martin.Obrikat@ekir.de 

Pfarrer Dr. John Nicholls

Tel.: (0241) 92130929
E-Mail: john.nicholls@ekir.de