27.10.2015

Gottesdienste zum Buß- und Bettag in der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen

Buß- und Bettag 2015 in Aachen - Sechs evangelische Gottesdienste zum Buß- und Betttag am Mittwoch, 18. November

Foto: Langom / Fotolia.com
Foto: Langom / Fotolia.com

Seit 1893 wird er in der evangelischen Kirche in Deutschland einheitlich in der zweiten Novemberhälfte am Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag begangen und geht auf einen alten Brauch zurück, in Notzeiten einen öffentlichen Bußgottesdienst abzuhalten, in dem Gott um Vergebung und Hilfe aus der Not gebeten wird. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts wurden "Landesbußtage" in den verschiedenen Ländern abgehalten. Außer im Freistaat Sachsen ist der Buß- und Bettag kein staatlich geschützter Feiertag mehr. Er wurde 1996 abgeschafft, um den Arbeitgeberanteil an der Pflegeversicherung zu kompensieren.

Diese Gottesdienste finden am Buß- und Bettag, am 18. November, statt:

Gemeindebereich Aachen Mitte

Annakirche, (Annastraße), 19 Uhr, Abendmahlsgottesdienst (Pfarrerin Büssow)

Gemeindebereich Aachen Süd

Immanuelkirche (Siegelallee), 19 Uhr, ökumenischer Gottesdienst für den Bereich Süd

Gemeindebereich Aachen Nord

Friedenskirche (Lombardenstraße/Passstraße), 19 Uhr, Gottesdienst (Pfarrerin Halfmann)

Christuskirche Haaren (Am Rosengarten), 17:30 Uhr, Gottesdienst (Pfarrerin Halfmann)

Versöhnungskirche Eilendorf (Johannesstraße), Ökumenischer Gesprächsgottesdienst (Prädikantin Korr)

Gemeindebereich Aachen West

Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Kronenberg), 19:30 Uhr, Gottesdienst (Pfarrerin Witthöft mit Chor)

(Text: www.ekd.de)

Mehr zum Thema

AUFERSTEHUNGSKIRCHE

Am Kupferofen 19-21

52066 Aachen

Pfarrer Martin Obrikat

Fichtestraße 28
52078 Aachen
Tel.: 0241 / 571265

E-Mail: Martin.Obrikat@ekir.de 

Pfarrer Dr. John Nicholls

Tel.: (0241) 92130929
E-Mail: john.nicholls@ekir.de