Details zum Schutzkonzept/Rahmenbedingungen für die Heiligabend-Gottesdienste in der Ev. Kirchengemeinde Aachen:

Für alle Gottesdienste (innen und außen) an Heiligabend und teilweise auch an den Weihnachtsfeiertagen wird ein digitales Anmelde- und Registrierungsverfahren angewendet über ein entsprechendes Anmeldesystem der Ev. Kirche im Rheinland (EKiR).

Termine und Anmeldung finden sich über www.evangelisch-in-aachen.de oder direkt im EKiR-Kalender unter www.termine.ekir.de , Ev. Kirchengemeinde Aachen.

Anmeldungen sind von Donnerstag, 10. Dezember, bis Dienstag, 22. Dezember, möglich.

Die Anmeldungen können online oder telefonisch im Gemeindebüro unter den Telefonnummern +49 241 453-110 (Ulrike Distelrath) und +49 241 453-139 (Carmen Gonzalez) erfolgen, immer zwischen 9.00-15.30 Uhr unter beiden Telefonnummern.

Besucher/-innen mit Anmeldung müssen bis 15 Minuten vor Beginn der gewählten Veranstaltung dort erschienen sein! Ansonsten verfallen die Anmeldungen und die Plätze werden neu an Wartende vergeben!

Vor Ort (innen und außen) regelt ein Ordnungsdienst mit mehreren Personen Zugang und Abgang.

 

Damit sind gesetzt:
- Einfache Rückverfolgbarkeit bei den Outdoor-Gottesdiensten an markierten Stehplätzen sowie die besondere Rückverfolgbarkeit bei den Gottesdiensten in Kirchengebäuden an nummerierten Sitzplätzen.

- Maskenpflicht und 1,5-Meter-Abstandsregeln gelten innen wie außen,

- Reinigungs-/Desinfektionsmöglichkeiten werden angeboten

- Zwischenlüftungen wird bei Gottesdiensten „innen“ als Stoßlüften durchgeführt.

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail