Oktober 2015, die Kantorei im Münster zu Straßburg


Marimbaphon und Orgel in der Annakirche

Samstag, 19. September, 19 Uhr

verlegt in die Annakirche!

Konzert mit Marimbaphon und Orgel

Die außergewöhnliche Kombination dieser beiden Instrumente offenbart Gegensätze sowie Gemeinsamkeiten. Holz trifft auf Metall, Stab- auf Fingerspiel, doch sind beides Tasteninstrumente, die Röhren (bzw. Orgelpfeifen) zur Klangerzeugung nutzen, das eine über Resonanz, das andere mit Hilfe von Wind. Beide Instrumente vermögen sowohl sphärische als auch perkussiv-markante Klänge zu produzieren, beide profitieren dabei von Räumlichkeit; so hat sich der Kirchraum, mit dem die Orgel geradezu untrennbar vereint ist, auch für das Marimbaphon als prädestiniert erwiesen.

Im Rahmen der Nacht der Offenen Kirchen 2019 konnten Elmar Sauer und Leo Bögeholz Gründer die Auferstehungskirche bereits mit jener Klangkombination füllen.

Das kommende Konzert soll der Außergewöhnlichkeit und Schönheit dieser Komposition noch einmal etwas mehr Raum geben. In einem abwechslungsreichen Programm von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Johann Gottfried Walther (1684-1748), Paul Smadbeck(*1955) bis Eric Whitacre (*1970) werden sich Orgel und Marimbaphon kontrastieren und ergänzen.

Leo Bögeholz Gründer,  Marimbaphon

Elmar Sauer, Orgel

Eintritt frei. Spende zu Gunsten der Kirchenmusik.

 


Orgelimprovisationen

Intro    Regenbogen

           Elmar Sauer, Orgel, am Sonntag, den 3. Mai 2020


Musikalische Andacht

Elmar Sauer improvisiert zu Joachim Neanders Lied „Lobe den Herren“.

Frauke und Redmer Studemund gestalten die textliche Umrahmung. Seit gut 340 Jahren haben Menschen dieses Lied gesungen - in guten Zeiten und in schweren Zeiten. In weiten Bögen und mit langem Atem lädt es zum Gotteslob ein. Elmar Sauers musikalische Andacht bringt das eindrucksvoll zum Klingen.


Frühlingsstimmen

Das Orchester Sinfonietta Regio beglückt uns jedes Jahr

in der Auferstehungskirche mit einem wunderschönen Konzert.

Auch in dieser merk-würdigen Zeit möchte das Orchester Ihnen mit einem musikalischen Beitrag eine Freude bereiten.

Da momentan weder Proben noch öffentliche Konzerte möglich sind, ist als kreative Alternative ein "Hausmusik-Konzert" entstanden, zu dem die Musikerinnen und Musiker von Sinfonietta Regio Sie herzlich einladen.

­­

Genießen Sie den

Canon in D von Johann Pachelbel

in einer besonderen Version und klicken sie hier.

Leitung: Jeremy Hulin

Intro    Blumen   Abendmahl   Nachspiel

           Elmar Sauer, Orgel, am Ostersonntag 2020

 

Kreiskantor Elmar Sauer

Bogheimer Weg 7a
52372 Kreuzau
Tel.: 0176 - 5 77 26 111

E-Mail

bitte einfach in die Bilder klicken

Kantorei

Chorchronik

Termine und Aufgaben