05.11.2018

45. Aachener Bachtage: Feuer und Flamme

Feuer und Flamme lautet das Motto der 45. Aachener Bachtage vom 3.–26. November 2018. Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.

Der Aachener Bachverein präsentiert in diesem Jahr ein buntes Programm mit sieben Aufführungen und einem Workshop. (Foto: Aachener Bachverein)

Unter der künstlerischen Leitung von Annakantor Georg Hage widmet sich die diesjährige Auflage des beliebten Musikfestes in sieben Aufführungen und einem Workshop dem Festivalmotto auf ganz verschiedene Weise.

Mit dem für Aachen komponierten Oratorium „Der Sieg des Glaubens“ des Beethoven-Schülers Ferdinand Ries und Felix Mendelssohn Bartholdys „Elias“ präsentieren die Chöre des Aachener Bachvereins sowie der Bonner Kammerchor zusammen mit erstklassigen Vokalsolisten und Orchestern zwei wirkungsstarke chorsinfonische Highlights mit expliziter Feuersymbolik. International renommierte Gäste nähern sich der Thematik mit den Werken Johann Sebastian Bachs wie auch seiner Zeitgenossen und Nachfolger, so der Barockviolinist Stephan Schardt mit seinem Trio, Orgelprofessor Matthias Neumann, das Sinfonieorchester Aachen barock oder der Jazzbassist Dieter Ilg.

Wann: 3. November – 26. November 2018

Künstlerische Leitung: Georg Hage

Weitere Informationen:
Programmflyer (pdf)

www.bachverein.de

Kartenvorverkauf ab 15. September 2018 beim Kundenservice Medienhaus im Elisenbrunnen (Tourist-Info) oder online. Vorverkauf zzgl. Vorverkaufsgebühr. Restkontingent jeweils an der Konzertkasse.

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail