04.06.2018

Gitarrenträume von Bach bis Clapton

Solokonzert des Gitarristen Nicolli am Sonntagabend, 10. Juni - Werke europäischer und südamerikanischer Komponisten aus drei Jahrhunderten

In der Aachener Christuskirche gibt es am Sonntag, den 10. Juni, um 17 Uhr, ein Solokonzert mit Gitarrenmusik aus drei Jahrhunderten. Zu Gast ist der Kölner Gitarrist Karl-Heinz Nicolli. Er spielt Werke europäischer und südamerikanischer Komponisten aus verschiedenen Epochen von der Barockzeit bis zur Gegenwart. Der weit über die Grenzen Deutschlands bekannte Gitarrist studierte Gitarre bei Ioana Gandrabur (Montreal) und spielte mehrere Jahre in verschiedenen Ensembles, zuletzt als Mitglied des Kölner Gitarren-Quartetts. Inzwischen ist er in vielen europäischen Konzertsälen als Solist erfolgreich. www.nicolli-gitarre.de

Veranstaltungsort: Christuskirche, Am Rosengarten 8, 52080 Aachen

Der Eintritt ist frei / Spenden erbeten

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail