26.11.2020

Unsere Glocken läuten vom 1. Advent bis zum 2. Weihnachtstag jeden Abend um 19.30 Uhr

Ökumenische Aktion der Rheinischen Landeskirche und des Bistums Speyer

Glocke Zweifall

Kerzen als Hoffnungslichter im Fenster

Sie sind eingeladen, in der Zeit des ökumenischen Glockenläutens und Gebets eine Kerze als Hoffnungslicht ins Fenster zu stellen und das Gebet zu sprechen. das Sie unten finden.

So setzen wir in diesen Tagen, in denen uns die zweite Infektionswelle der Corona-Pandemie große Sorgen bereitet, wiederum ein hörbares und sichtbares Zeichen der ökumenischen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trostes und der Ermutigung.

Wir läuten, weil wir an die Menschen denken möchten, die dieser Teil-Lockdown besonders trifft:

An die besonders durch Covid-19 Gefährdeten,an die Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten, aber auch an all die, die in der Gastronomie und Hotellerie und in vielen Dienstleistungsbereichen arbeiten und für die die Schließung ihrer Betriebe im Dezember existenzbedrohend ist.

Wir freuen uns, wenn die Glocken Sie dazu bewegen, einen Moment innezuhalten.

Das Gebet zum Ökumenischen Glockenläuten

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter Abo