04.09.2019

Ökumenische Vesper in der Aachener Innenstadt

Zum dritten Mal gemeinsames Gebet: am Sonntag, 29. September, um 17 Uhr in St. Adalbert (Kaiserplatz) - Mit Psalmengesang und Meditation

Zweimal im Jahr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden in der Aachener Innenstadt zu einem gemeinsamen Gottesdienst ein, um ihren Austausch und die Gemeinsamkeiten zu vertiefen. Die liturgische „Vesper“ ist dazu eine gute und geeignete Form für beide Konfessionen, weil dieses Stundengebet eine gemeinsame Tradition darstellt.

Zum dritten Mal laden Katholiken und Protestanten jetzt mit Monsignore Gregor Huben und Pfarrer Armin Drack zur "Ökumenischen Vesper" ein

am Sonntag, 29. September ("Michaelsfest"), um 17 Uhr in der Kirche St. Adalbert (Kaiserplatz).

Diese Form des kleinen, meditativen Gottesdienstes ist weniger von den Handlungen der Pastoren geprägt, sondern lebt vor allem durch die wechselseitigen Gesänge der Mitfeiernden.

Alle Interessierten, gleich welcher Konfession, sind herzlich willkommen!

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter Abo