30.01.2020

Neue Präventionskurse

Wir bieten neu an: autogenes Training und progressive Muskelentspannung

 

Autogenes Training

Das Entspannungsverfahren basiert auf Autosuggestion. Mit Ihren Gedanken stellen Sie Ihren Körper auf Entspannung ein. Die Wirkung ist nicht nur körperlich, sondern beruhigt den Kreislauf und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Das vegetative Nervensystem wird positiv beeinflusst. Sie werden auch in schwierigen Situationen zunehmend gelassener.

Zertifizierter Kurs der Prüfstelle für Prävention.

Die Kursgebühren können Sie bis zu 80% von Ihrer Krankenkasse erstattet bekommen!

Termine:

Donnerstag, 12. März 2020, 19:30 – 20:45 Uhr, 4x

Kurs Nr. 176/20                       48,00 €

 

Donnerstag, 28. Mai 2020, 19:30 – 20:45 Uhr, 4x

Kurs Nr. 177/20                       48,00 €

 

Progressive Muskelentspannung

Sie möchten eine effektive Methode zur Stressreduktion und zur besseren Entspannung kennen lernen? Bei der Progressiven Muskelentspannung (PME) lernen Sie durch bewusste An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen, einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers herbeizuführen.

Durch den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, lernen Sie den Unterschied der Empfindungen besser wahrzunehmen und damit den Entspannungszustand zu verstärken. Die Methode ist leicht zu erlernen und kann bei Bedarf problemlos in den Alltag integriert werden. Bitte bequeme Kleidung, eine Decke, ggf.ein kleines Kissen und warme Socken mitbringen.

Die Kursgebühren können Sie bis zu 80% von Ihrer Krankenkasse erstattet bekommen!

Termine:

Donnerstag, 12. März 2020, 18:00 – 19:15 Uhr, 4x

Kurs Nr. 176/20                       48,00 €

 

Donnerstag, 28. Mai 2020, 18:00 – 19:15 Uhr, 4x

Kurs Nr. 177/20                       48,00 €

 

Leitung: Yvonne Hildebrandt, Diplom Sozialpädagogin

Ort: Evangelische Familienbildungsstätte Aachen, Martin-Luther-Straße 16, 52062 Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail