24.01.2020

Bachkantate mitsingen

„Herr Christ, der einge Gottessohn“ wird am Samstag, 8. Februar, 15 bis 19 Uhr im Haus der Ev. Kirche einstudiert - Am Sonntag, 9. Februar, 11 Uhr, wird in der Annakirche gemeinsam aufgeführt

Unter der Leitung von Georg Hage können alle Interessierten an einer Aufführung der Bachkantate in der Annakirche teilnehmen. (Foto: Kirchenkreis Aachen)
Unter der Leitung von Georg Hage können alle Interessierten an einer Aufführung der Bachkantate in der Annakirche teilnehmen. (Foto: Kirchenkreis Aachen)

Bach-Kantaten-Fans und solche, die es werden wollen, haben am Sonntag, 9. Februar, die Gelegenheit, bei der Aufführung einer Bach-Kantate in der Annakirche mitzumachen (11 Uhr). Die Kantate „Herr Christ, der einge Gottessohn“ (BWV 96) wird am Samstagnachmittag, 8. Februar, von 15 bis 19 Uhr im Haus der Ev. Kirche einstudiert (Kosten 6 Euro). Mit dabei sind Gesangssolisten und das Anna-Orchester, die Leitung hat Georg Hage. Noten können beim Musikhaus Hogrebe (Großkölnstr. 45) oder bei Probenbeginn vor Ort erworben werden. Solisten: Alina Palus – Sopran, Hanna Schäfer – Alt, Patricio Arroyo – Tenor, Fabio Lesuisse – Bass.

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter Abo