21.07.2021

Andacht und Glockenläuten in Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe

Am kommenden Freitag, 23. Juli, 18 Uhr, lädt die Genezareth-Kirche herzlich ein

Die Andacht in der Genezareth-Kirche findet in Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe statt.
Die Andacht in der Genezareth-Kirche findet in Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe statt. (Foto: Andreas Schmitter)

Angesichts von Leid und Not, die die Flutkatastrophe über viele Menschen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gebracht hat, ruft die Evangelische Kirche im Rheinland zu einem Zeichen des Zusammenhalts auf: Gemeinden und Einrichtungen werden dazu aufgefordert am kommenden Freitag, 23. Juli, 18 Uhr die Glocken läuten zu lassen und eine Andacht zu feiern. Die Genezarteh-Kirche in Aachen wird diesem Aufruf folgen und lädt alle herzlich dazu ein, an der Andacht teilzunehmen.
 

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter Abo