27.09.2021

Kunstvoll mit der Einsamkeit umgehen

Projekt mit anschließender Ausstellung in der Citykirche - Bis Montag, 20. Oktober, können Hobby-Künstler sich noch beteiligen

Während der Pandemie war und ist Einsamkeit ein großes Thema, das sehr viele Menschen betrifft und im Besonderen ältere Menschen. Die evangelische Initiative „Engagiert älter werden“ ist eines von acht Aachener pluspunkt-Begegnungszentren, die dieses Projekt „Kunstvoll mit der Einsamkeit umgehen“ initiieren. Bis Montag, 20. Oktober, kann man sich daran beteiligen.

Die Teilnehmenden sind aufgefordert zu zeigen, wie sie die Einsamkeit überwunden haben. Möglicherweise haben sie gestrickt, gemalt, getöpfert oder ein anderes Hobby wiederentdeckt.
Anschließend werden die Kunstwerke der Öffentlichkeit präsentiert: In der Aachener Citykirche St. Nikolaus werden die Ergebnisse in einer Ausstellung vom 26.10. bis 5.11. gezeigt. In dieser Zeit wird es zudem kleinere Veranstaltungen zu dem Thema geben – am Freitag, 5. November, gibt es zum Beispiel eine Abschlussveranstaltung mit Vorträgen und Präsentationen. Weitere Informationen bei gunhild.grossmann@ekir.de oder unter www.engagiert-aelter-in-aachen.de

 

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter Abo