02.02.2022

Lass ein neues Lied mich Dir singen

Samstag, 5. Februar 2022, 19:30 Uhr, Gemeindezentrum Kornelimünster

Ein Abend mit alten und neuen Psalmen für Singstimme, Orgel und Sprechstimme mit Kathinka Kobelt, Christine Moraal und Annette Lüchow

Die Psalmen sind Gedichte von Jubel und Verzweiflung, Trauer und Trost. Komponisten und Dichter haben sich durch die Jahrhunderte von ihnen inspirieren lassen, in unzähligen Vertonungen, Nach- und Neudichtungen. Kathinka Kobelt (Sopran), Christine Moraal (Orgel) und Annette Lüchow (Rezitation) präsentieren ein Programm mit alten und modernen Psalmen für Gesang, Orgel und Sprechstimme.

Anton Dvořák komponierte einen ausdrucksstarken Zyklus von Psalmliedern während eines mehrjährigen Aufenthalts in den USA. Er formt das Rückgrat des Konzerts. Die Lieder werden abgewechselt mit modernen Psalmgedichten – mal ernst, mal voller Ironie. Ungefiltert schütten die Psalmdichter aus, was sie bewegt, in den alten biblischen Psalmen nicht anders als zum Beispiel im 2020 entstandenen „Ahr-Psalm“, der sich auf die Überschwemmungen des letzten Sommers bezieht. Dazwischen erklingt meditative Orgelmusik aus den Niederlanden, wo die Pflege der alten Psalmmelodien eine große Tradition hat.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten, die zur Hälfte den Musikerinnen und zur Hälfte dem Förderkreis Kirchenmusik unserer Gemeinde zugutekommt.

Für die Besucher gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht.

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter abonnieren