12.11.2021

Kleinkunstabend zum Thema "Heimat"

Am 12. November 2021, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum Kornelimünster

Nachdem wir im letzten Jahr aufgrund der Pandemie leider auf unseren Kleinkunstabend in Kornelimünster verzichten mussten, hoffen wir, ihn dieses Jahr wieder durchführen zu können. Dabei werden wir sicherlich noch vorsichtig sein müssen und das Konzept dieses Abends auch ein wenig anpassen, aber unter Beachtung der 3G-Regel (genesen, geimpft oder getestet) wird es nun zum dritten Mal in unserer Gemeinde heißen „Bühne frei für …!“ Am Freitagabend, dem 12. November 2021, soll dabei ab 19.30 Uhr das Thema „Heimat“ im Mittelpunkt stehen: ein Wort, das in der Vergangenheit leider oft missbraucht wurde, das wir durch diesen Abend aber vielleicht wieder ein Stück weit für uns zurückgewinnen können.

Alle Gemeindeglieder von Klein bis Groß sind an diesem Abend ganz herzlich eingeladen, einen künstlerischen Beitrag rund um dieses Thema zu präsentieren. Dieser Beitrag kann einen weltlichen oder auch einen geistlichen Schwerpunkt haben, soll nicht länger als fünf Minuten dauern, kann alleine, zu zweit oder auch in kleinen Gruppen präsentiert werden und darf gerne ganz unterschiedlichen Genres entstammen.

Vielleicht singen Sie gerne, vielleicht können Sie ein Gedicht vortragen. Einige haben schauspielerisches Talent und mögen einen kleinen Sketch oder auch eine ernste Theaterszene zum Besten geben. Es kann aber auch ein eigenes Bild präsentiert und erklärt, ein selbst gedrehter Videoclip eingespielt, ein Text im Stile des Poetry-Slams vorgetragen oder ein Instrumentalstück präsentiert werden. All diese Möglichkeiten sollen aber nur eine Hilfe sein, um auf eigene Ideen zu kommen, damit wir am 12. November ein vielfältiges Programm erleben können.

Im gemütlichen Ambiente und von Moderatoren durch den Abend geführt, werden wir dann die unterschiedlichsten Gaben in unserer Gemeinde bestaunen können und vielleicht neu entdecken, was „Heimat“ bedeuten kann.

Im Anschluss an das Programm soll dann Zeit für ein gemütliches Zusammensein und Begegnungen sein.

Bitte setzen Sie sich kurzfristig mit mir in Verbindung, wenn Sie noch einen Beitrag zu diesem Kleinkunstabend beisteuern möchten. Außerdem suche ich Menschen, die beim Auf- und Abbau helfen und sich um die Logistik an diesem Abend kümmern können.

Und schließlich bitte ich Sie darum, sich bis zum 2. November bei mir anzumelden, wenn Sie als Gast an diesem Abend teilnehmen möchten.

Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören!

Ihr Pfarrer Rolf Schopen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter Abo