07.10.2021

Aus der Veranstaltungsreihe 200 Jahre Dostojewski: Vortrag zur kulturellen Einordnung des Romans "Der Idiot"

Interessierte sind am Freitag, 08. Oktober, 19.30 Uhr, in die Markuskirche Herzogenrath eingeladen - Anmeldung erforderlich

Der Idiot

Im Rahmen des Jubiläums 200 Jahre Dostojewskij wird am Freitag, den 8. Oktober um 19:30 Uhr in der Markuskirche, Geilenkirchenerstr. 41, Prof. Dr. Rainer Goldt einen Vortrag halten zur kulturellen Einordnung des Romans: Der Idiot von Fjodor M. Dostojewskij.
Der Fokus des Vortrags liegt auf der Figur des Fürsten Myschkin, der von allen al Idiot bezeichnet wird. Wie ist diese Figur zu verstehen? Steht sie stellvertretend für den russischen Christus, für Don Quichotte oder gar für Sisyphos?
Pfarrer Joachim Leberecht wird sich darüber mit dem Slawisten aus Mainz austauschen und das Publikum miteinbeziehen.
Markus Lind aus Baesweiler hat für diesen Abend Musik komponiert, die er auf einer Hammond-Orgel darbieten wird.

Für die Veranstaltung von KuS (Kultur und Spiritualität in Herzogenrath) und dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Aachen gilt die 3G Regel.

Wer über Livestream dabei sein möchte, melde sich bitte bei Joachim Leberecht: joachim.leberecht@ekir.de

Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241/453-110

Leitung Gemeindebüro:
Ulrike Distelrath
E-Mail

Newsletter Abo