Die Paul-Gerhardt-Kirche in Richterich

Ohne Turm und ohne Glocken

Im Vergleich zu den großen katholischen Kirchen am Ort nimmt sich die Paul-Gerhardt-Kirche als modernes evangelisches Gemeindezentrum ohne Turm und Glocken eher bescheiden aus. Wer sie aber einmal entdeckt hat, der ist meistens sehr angetan: Von der architektonischen Schlichtheit und der einladenden Atmosphäre.

Die Evangelischen in Laurensberg und Richterich fühlen sich deshalb hier zu Hause. Und das gilt "querbeet" für alle Generationen, von den Krabbelkindern bis zu den Senioren, von den Pfadfindern über die Gesprächsgruppen bis zum Chor. Sie alle sorgen für ein buntes, vielfältiges Gemeindeleben in einem der größten Pfarrbezirke Aachens.

Paul Gerhardt

Dieser besteht in seinen heutigen Grenzen übrigens erst seit 1982. Bis dahin gehörte Richterich zusammen mit Horbach noch zur Kirchengemeinde Herzogenrath. Mittlerweile ist die Integration nach Aachen längst gelungen. Und der Bezirk wächst weiter, denn der Aachener Nordwesten expandiert; die attraktive Wohnkultur und die gute Verkehrsanbindung tragen dazu bei.


Hier finden Sie die Paul-Gerhardt-Kirche

Paul-Gerhardt-Kirche

Schönauer Allee 11

52072 Aachen

Pfarrerin Inga Witthöft

Schönauer Allee 11
52072 Aachen

Telefon 0241 / 18059964

E-Mail

Pfarrer Wolfram Witthöft

Schönauer Allee 11
52072 Aachen

Telefon 0241 / 18059963

E-Mail

Weitere Ansprechpartner

Mitarbeiter und Leitungsgremien an der Paul-Gerhardt-Kirche