Theaterworkshop in den Herbstferien

Schülercafé in der TOT der Auferstehungskirche

Eingangsbereich des Schülercafes in der Auferstehungskirche mit dem Schriftzug: Schülercafe
Das Schülercafe

Das Schülercafé in der TOT der Auferstehungskirche ist eine Einrichtung, die gemeinsam von der Stadt Aachen und der evangelischen Kirchengemeinde betrieben wird. Das Schülercafé will allen Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren - gleich welcher Nationalität, Konfession oder Religion - einen Treffpunkt bieten.

 

Schülercafe - der beliebte Treffpunkt

Insbesondere den Jugendlichen der GHS Drimborn der 8. bis 10. Klassen steht das Schülercafe in den Räumen der evangelischen Auferstehungskirche in unmittelbaren Nachbarschaft der GHS von Montag bis Donnerstag von 12.00 bis 14.00 Uhr offen. Das Schülercafe wird von der pädagogischen Mitarbeiterin Rebecca Gier in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde und der GHS Drimborn geführt.

Das Schülercafe ist Montags bis Donnerstags von 12.00 bis 14.00 Uhr geöffnet und bietet nach der Schule oder in Freistunden einen Treffpunkt mit vielen interessanten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Beim „Klönen“, Billard, Basketball, Tischtennis, Kicker oder einem Snack löst sich in einer stressfreien Umgebung so manches Problem ganz von selbst.