Baugeschichte

Die Annakirche ist die älteste evangelische Kirche in Aachen: 1511 gründet Sybilla von Brandenburg, Witwe des Herzogs von Jülich, das Benediktinerinnenkloster der Heiligen Joachim und Anna.

1532 erhält das Kloster eine Kirche, 1562 setzt man ein Glockentürmchen auf.

Ein Neubau der Kirche erfolgt 1748 bis 1749 durch Johann Joseph Couven, der dazu Fundamente der alten Kirche mitverwendet: ein schlichter Barockbau, die Straßenfronten in der grau-kühlen Atmosphäre des Raerener Kalksteins gehalten, der Innenraum als einfacher, nüchterner Saalraum, als wäre es eine calvinistische Kirche. Dazu entsteht der Turm an der Südseite und ein Totengewölbe.

Die ältesten Stücke der Kirche sind unsichtbar, aber trotzdem wahrnehmbar:

Es sind die beiden Bronzeglocken von 1688 und 1731.

Die französische Besatzungsmacht übergibt im Juni 1803 nach Aufhebung und Räumung des Klosters die Annakirche den evangelischen Gemeinden Aachen und Burtscheid. Als sich beide 1837 zur »Vereinigten Evangelischen Gemeinde Aachen« zusammenschließen, wird aus Platzgründen eine Empore eingezogen. Die Enge endet erst mit dem Bau der Christuskirche 1896 und einem Westvorbau 1897.

Vor dem Ersten Weltkrieg entstehen in der Nachbarschaft noch das Gemeindehaus Michaelstraße und die Annaschule.

Am 14. Juli 1943 brennt nach einem Bombenangriff die Annakirche aus, im April 1944 das angrenzende Pastoren- und Gemeindehaus. Ein Artillerietreffer zerstört später Südwand und Turm.

1950 entsteht das Pfarrhaus wieder im Couven-Stil, 1950/51 wird unter der Leitung von Balduin Leo von Schwartzenberg die Annakirche in alter Gestalt wieder aufgebaut.

Das Ensemble komplettieren dann das 1997 zum Gemeindehaus umgebaute ehemalige Pfarrhaus, das Eckhaus Michaelstraße und die Annaschule.

Annakirche Aachen

Annastraße 35
52062 Aachen

Pfarrer Armin Drack

Alfonsstr. 32
52070 Aachen
Tel.: 0241 / 531838
E-Mail

Pfarrer Joachim und Pfarrerin Bärbel Büssow

Bahnhofstraße 29
52064 Aachen

Tel.: 0241 / 40029116

E-Mail Joachim Büssow
E-Mail Bärbel Büssow

Pfarrerin Sylvia Engels

Soerser Weg
52070 Aachen
Tel.: 0241 / 94317564
E-Mail

Prädikant Gunnar Heuschkel

Oppenhofallee 112
52066 Aachen
Tel.: 0241 / 543084

E-Mail